Archiv des Autors: Thorsten Garber

Zukunft der Stadt – mit menschlichem Leben?

Der „Zukunftsstadt“ widmet sich das soeben gestartete „Wissenschaftsjahr“. Dabei wollen Wissenschaftler nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch Ideen für intelligentes Leben und nachhaltiges Wohnen in Metropolen entwickeln und umsetzen. Beides mag manch’ einer dort gar nicht erwarten. Erwarten dürfen wir aber zumindest besser gestaltete Bilder einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marken-Authentizität: Brands fallen wie Barrikaden

Der Erfolg von Marken entscheidet sich nicht mehr über den von Unternehmen selbst definierten Anspruch, sondern über die von Konsumenten wahrgenommene Authentizität. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der Universität Bremen und der rheinischen Cologne Business School (CBS). In ihrem Beitrag „Brand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Textil-Innovation in Sechsfach-Beschichtung

Sensationelle Textil-Innovation im Produktionsprozess: Würzburger Wissenschaftler, konkret Fraunhofer-Tüftler im Institut für Silicatforschung (ISC), haben gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung eine neue Veredlungslösung auf Wasserbasis entwickelt. Wasser zu Wein ist damit nicht zu zaubern. Das Beschichtungssystem unter dem schon klanglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marketing-Placebo: „Ich werde gefallen!“

Preisschilder und Markennamen beeinflussen manche Konsumenten stärker als andere. Die Anfälligkeit für solche Marketing-Wirkung hängt zusammen mit der Größe bestimmter Gehirnstrukturen. Ein Forscherteam der Universität Bonn und der französischen Insead-Business School hat jetzt mit diversen Testpersonen und mit denselben Weinen – Zweitgenannte jedoch im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Shopping: Schwaben schaffen Spitze

Ein City-Ranking fürs Online-Shopping hat soeben die „myThings Germany GmbH“ vorgelegt. Für die Studie hat das Unternehmen aus München, das nach eigenen Angaben „für datengetriebene Performance-Displaywerbung“ und „führend im Bereich des maßgeschneiderten Programmatic Advertising für große eCommerce-Marken” international agiert, im vergangenen Oktober … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Planung 2015: Mehr Wahrheit, Klarheit, Heiterkeit

Für die Planung interessierter Media-Vermarkter gilt es hier zum Jahresauftakt mit Inbrunst zu behaupten: Dieses Blog für Werbung zu buchen ergibt mehr Sinn als vieles andere, denn zum einen spült jede Anzeigenschaltung das liebe Geld schön an die richtige Stelle, nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Evonik-Revolte im Display-Markt

Den Markt für Displays von Fernsehern, Tablet-Computern und Smartphones möchte der Spezialchemie-Konzern Evonik mit seinem neuen Marken-Stoff „iXsenic“ nach eigenem Bekunden nicht weniger als „revolutionieren“. Gelinge die Einführung in diesem Marktsegment, könne das Team aus dem Geschäftsbereich „Coatings & Additives“ ein saftiges Stück vom weltweiten Kuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spenden ohne Not

„Die Spender der Zukunft“ hat das Marktforschungsinstitut YouGov aus Köln in der gleichnamigen Studie versucht zu ermitteln. Dafür befragten die Praxiswissenschaftler „repräsentativ“ und damit quasi fast alle Deutschen – außer vermutlich die rund 15.000 PEGIDA-Demonstranten aus Dresden vom vergangenen Montag. Huch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alles smart, oder was?

„Smart“ scheint mir zurzeit zum ziemlich abgenutztesten Modewort überhaupt zu avancieren, weil ungeübte Sprachakrobaten insbesondere aus dem Marketing gerne englische Begriffe unbedacht übertragen. Alles und nichts ist plötzlich „smart“: Smart Business, Smartphone, Smart Home, Smart TV, Smartcard, Smartboard, Smartshopper, „Smart(er) Planet“ oder eben auch Smarties … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zukunft des Handels für Silberrücken

Die Zukunft des Handels liegt bei den Silberrücken: Mit dem Ändern von Store-Layout und Einkaufsumgebung, zweitens durch das Aufwerten von „serviceorientierten Dienstleistungen“ und drittens mit dem Angleichen des Waren-Angebotes an die Bedürfnisse der „Silver Generation“ (50 plus x Jahre) kann der Einzelhandel vom demographischen Wandel profitieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar