Schlagwort-Archive: absatzwirtschaft

Zur Medienqualität (in eigener Sache)

Die Qualität von Medien liegt mir am Herzen, seitdem ich in der Branche arbeite. Denn Verbesserungen und Weiterentwicklungen bescheren Freude. Die Lust und die Leidenschaft daran bringen beruflich weiter – nicht zwingend auf der Karriereleiter, aber doch auf vielen Stufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grauzone großzügiger Gefälligkeit

Ein offenes Geheimnis, aber auch ein gerne verschwiegenes Tabuthema ist das Verhältnis zwischen Wirtschaftsunternehmen und Medien. In der Beziehungsgemengelage zwischen Managern, ihren PR-Beratern, Verlagsleitungen und Chefredakteuren und Anzeigenvermarketern nebst Redakteuren läuft es mitunter allzu rund. Es grenzt an Korruption.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nickels Volker, dem Urgestein zu Ehren

Sprecher von was und von wem auch immer treten in der Regel leise ab. Sie haben dann ja auch lange genug gesprochen, Medien zitierten sie viel- und mehrfach, ihre Gesichter bebilderten allerlei Artikel. In ihren Rollen als Abfangjäger, Richtigsteller und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alle gegen Daimler

Unter keinem guten Stern segelt derzeit der Autobauer aus Stuttgart: An allen Fronten formieren sich Gegner, um dem einstigen Premiumprimus das Leben schwer zu machen auf dem Weg zurück an die Spitze. Schmieden BMW und Audi etwa eine Verschwörung gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Kultur gepflegten Handel(n)s

Niederschmetternde Service-Analyse: Nach einer Befragung der Service-Rating GmbH beurteilt mehr als ein Drittel der interviewten Kunden die Handelsunternehmen „als austauschbar und ohne individuelle Leistungen“. Nur ein Drittel der Befragten gab dagegen an, positiv von dem angebotenen Sortiment überrascht zu sein.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schöner Rundumblick auf die Zukunft des Händel(n)s

„Der Handel war es, der eigentlich die Welt aus der Barbarei gezogen hat.“ Mit diesem  Zitat des sonst eher zum Scherzen aufgelegten Schriftstellers Karl Julius Weber beginnt mein Editorial zur neuen Ausgabe 6/2013 unserer Marketing-Zeitschrift „absatzwirtschaft“, die am kommenden Freitag (31.5.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Versprochen – gehalten, werte Werber?

„Agenturen versprechen im Zweifel 450-Grad-Kommunikation“, beginnt mein Kommentar in der aktuellen Ausgabe von absatzwirtschaft – Zeitschrift für Marketing. Das Zitat stammt von Godo Röben, der als Marketingchef der Rügenwalder Mühle die vollmundigen Zusagen von Werbern beklagt. Was witzig klingt, muss Agenturchefs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Winzige Wut auf Werber

Die Gemüter der Deutschen erhitzen derzeit nicht nur die hochsommerliche Hitze, sondern dauerhaft durchaus dies und das. Nun stimme ich zwar der Auffassung zu, das Volk verfüge grundsätzlich über eine gewisse Sensibilität und einen Gerechtigkeitssinn in der Beurteilung von Themen, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kapitäne, Missionare, Matadore!

Das Editorial in absatzwirtschaft 1-2/2012 umschreibt die inhaltliche Klammer des Heftes, das heute erscheint. Für einen modernen und erfolgreichen Führungsstil braucht es auch mutige Marketer, lautet die Botschaft. Denn das ganzheitliche Marketing übernimmt die marktorientierte Unternehmensführung. Immer wieder erstaunlich, wie oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Advent brennt, Münster pennt (zur Strafe im Dunkeln)

Die Menschheit entwickelt sich zum Positiven weiter, zumindest im Großen und Ganzen. So lautet meine Hoffnung, denn sonst wäre die Welt ja nur zum Schreien. Manche Entwicklungen indes geben Anlass zu Zweifeln und mitunter gar zur Verzweiflung. Da genügt allein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar