Schlagwort-Archive: Bio

Bio im Handel: im Wandel?

„Bio schafft Zukunft“, behaupten zum Gähnen langweilig die Gastgeber im Slogan der „Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel“, die ab morgen für vier Tage in Nürnberg stattfindet. Dabei geht diesmal ausgerechnet Deutschland durch als „Land des Jahres“ bezüglich des vermutlich vorbildlichen Ziels „Building … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachhaltigkeit mit System und Sensation

Lebensmittelhändler Edeka spielt das Thema „Nachhaltigkeit“ zwar nachhaltig auf Aufmerksamkeit zielend ebenso über seine Website (siehe Screenshot oben) wie auch in seinen Läden, aber insgesamt ist es rund ums Bio-Sortiment eher ruhig geworden, möchte man meinen. Vielleicht liegt’s daran, dass sich diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tadelhafte „Trends“ törichter Teens

Mein Trend-o-Meter spielt mir soeben seltsame Auffälligkeiten bei Kindern, Jugendlichen und Junggebliebenen zu. Gleich Stücker drei auf einen Haufen. Was halbgar informierte Medien als Trend oder mitunter Megamarkt deklarieren, treibt unsereins schon so manches Mal trübe Tränen in die Augen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bewegende Zukunftsfragen

Frisch zurück aus dem Urlaub bringe ich vor allem wirklich bewegende Zukunftsfragen mit, zum Beispiel: Haben die Niederlande als Ferienland noch eine Chance, wenn die Behörden unsereins bei einem fehlenden Parkticket über 1,50 Euro als Bußgeld gleich über 50 Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rappende Biobauern

Marktforschung im Sinne von Branchenbeobachtung ist heutzutage flächendeckend nicht mehr allein zu schaffen. Vor allem nicht von so einer kleinen Unternehmung wie diesem Blog.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar