Schlagwort-Archive: Hans-Willi Schroiff

Alles smart, oder was?

„Smart“ scheint mir zurzeit zum ziemlich abgenutztesten Modewort überhaupt zu avancieren, weil ungeübte Sprachakrobaten insbesondere aus dem Marketing gerne englische Begriffe unbedacht übertragen. Alles und nichts ist plötzlich „smart“: Smart Business, Smartphone, Smart Home, Smart TV, Smartcard, Smartboard, Smartshopper, „Smart(er) Planet“ oder eben auch Smarties … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grauzone großzügiger Gefälligkeit

Ein offenes Geheimnis, aber auch ein gerne verschwiegenes Tabuthema ist das Verhältnis zwischen Wirtschaftsunternehmen und Medien. In der Beziehungsgemengelage zwischen Managern, ihren PR-Beratern, Verlagsleitungen und Chefredakteuren und Anzeigenvermarketern nebst Redakteuren läuft es mitunter allzu rund. Es grenzt an Korruption.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar