Schlagwort-Archive: Humor

Intensivstation gedruckter Rendite feat. Timo Wopp

Wie wundgelegen von der Intensivstation berichtet deutsches Kabarett kritisch über unser geliebtes Land, seine engagierten Politiker und seine freundlichen Finanzdienstleister. Wirtschaft gilt per se als „igitt“. Wohltuend, wenn dann mal ein Witzbold als „Wopp im Schafspelz“ mit Kompetenz und Erfahrung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hahaha zum Weltlachtag am 1. Mai

Zum Weltlachtag am 1. Mai  schütteln wir uns hoffentlich ein dreifach kräftiges „Hahaha“ heraus. Dieser Ausruf (Interjektion) „stoßweise hervorgebrachter, unartikulierter Laute“, der laut Duden als verbaler Ausdruck die Belustigung begleitet, wobei nicht nur der Mensch zur Mimik den Mund in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Handel im Wandel als Heft

Dem Wandel im Handel und der Zukunft im Verkauf widmet sich die aktuelle Ausgabe 02/15 von „return – Magazin für Unternehmensführung und Sanierung“. Viele Fälle und alle Statistiken belegen: Nach Gastgewerbe und Bau gehört das stationäre Warengeschäft zu den Branchen mit den höchsten Insolvenz-Quoten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Planung 2015: Mehr Wahrheit, Klarheit, Heiterkeit

Für die Planung interessierter Media-Vermarkter gilt es hier zum Jahresauftakt mit Inbrunst zu behaupten: Dieses Blog für Werbung zu buchen ergibt mehr Sinn als vieles andere, denn zum einen spült jede Anzeigenschaltung das liebe Geld schön an die richtige Stelle, nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nickels Volker, dem Urgestein zu Ehren

Sprecher von was und von wem auch immer treten in der Regel leise ab. Sie haben dann ja auch lange genug gesprochen, Medien zitierten sie viel- und mehrfach, ihre Gesichter bebilderten allerlei Artikel. In ihren Rollen als Abfangjäger, Richtigsteller und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karamba! – Kreativkurse geprüft von Warentest

Das Blatt bleibt weiß, die Leinwand leer – wenn nicht die Stiftung Warentest wär‘. So möchte man unbeholfen dichten, wenn man unvermittelt auf die aktuelle Meldung stößt, dass die Prüfer jetzt auch Kreativkurse etwa zur konstruktiven Kundenakquise unter die Lupe nehmen. Ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gefahr in gelb

Mit „Bewunderung, Respekt und Sorge um die eigene Zukunft“ blickt die deutsche Bevölkerung nach Asien, ermittelte jüngst die Bertelsmann Stiftung in einer repräsentativen Meinungsumfrage. Die antwortenden Teilnehmer würden den wirtschaftlichen Aufstieg der Staaten wie Korea, Indien oder China „eher als Chance als eine Bedrohung“ wahrnehmen, lautet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kann Commerzbank lustig sein?

Werbung in Deutschland und anderswo, ein abendfüllendes Thema. Hier oft langweilig, dort oft lustig. Auf ein weiteres schönes Beispiel wies mich jüngst eine aufmerksame Kollegin hin, die in Russland auf offensichtlich humorvolle Commerzbank-Manager stieß, die ihr Bankerdasein bzw. -gewese hübsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Flucht nach vorn‘

Banker bekommen wenig Sympathiebekundungen in diesen Tagen. Lustige Beispiele für Selbstironie als Flucht nach vorn‘ hat jetzt lobenswerterweise „das Intranet der Schweizer Finanzbranche“ zusammengetragen, das neben Branchentrends nach eigenem Bekunden übrigens „auch eine Menge Klatsch und Tratsch“ für Profis rund um Banken und Versicherungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Und nun zur Vorhersage

„Prognosen sind eine schwierige Sache. Vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen.“

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar