Schlagwort-Archive: Karriere

Intensivstation gedruckter Rendite feat. Timo Wopp

Wie wundgelegen von der Intensivstation berichtet deutsches Kabarett kritisch über unser geliebtes Land, seine engagierten Politiker und seine freundlichen Finanzdienstleister. Wirtschaft gilt per se als „igitt“. Wohltuend, wenn dann mal ein Witzbold als „Wopp im Schafspelz“ mit Kompetenz und Erfahrung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Sechs in Eigenmarketing

Alarmierender Trend für Arbeitgeber: Arbeitnehmer wechseln häufiger und gezielt ihre Stelle und damit ihr Unternehmen, um den Aufstieg auf der Karriereleiter zu beschleunigen. Gute Chancen sehen Angestellte offensichtlich oft woanders als da, wo sie derzeit sind. Dabei scheint ihnen sogar schnurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alles Streben im Leben

Ein niederschmetterndes Studienergebnis rüttelt an den Grundfesten allen Strebens, stellt damit indirekt den Sinn allen Abmühens infrage und lässt uns zweifeln an einer Zukunft der Arbeit für den Aufstieg. Die Botschaft: Beförderungen am Arbeitsplatz schaden auf Dauer der psychischen Verfassung, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Notruf zum Nachruf

Christine Zehnbauer starb mit nur 46 Jahren, was normalerweise die Öffentlichkeit kaum gejuckt hätte, wenn es sich nicht um einen Star handeln würde, den die sozialen Medien erst geschaffen und groß gemacht haben.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was Frauen wagen: z.B. ein Leben mit Gefahrensuchern

Frauen wagen weniger als Männer, besagt eine neue Studie. Ja und, soll das ein Nachteil sein? Offensichtlich haben wir leider auch hierzu nicht aus der Wirtschaftskrise gelernt. Geplante Halsbrecherei darf doch kein Zukunftstrend sein.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karriere in den Sternen

Eine Frauenquote allein genügt nicht, man (? – Mann!) muss den Karrieremechanismus verändern. So lautet das Fazit einer aktuellen Untersuchung im Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar