Schlagwort-Archive: Kompetenz

Voll fett krank

Wenn Menschen voll fett krank sind, nehmen sich ihnen gerne wundersame Wissenschaftler oder wunderbare Komiker an. Für Letztgenannte steht hier stellvertretend der Liveauftritt oben sowie unter dem Link dieser Filmausschnitt aus der BBC-Comedy „Little Britain“ mit der Episode zur Selbsthilfegruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einkaufstrends in erwartungsfroher Elternschaft

Einkaufsgewohnheiten werdender Mama-Papa-Paare beleuchtet erstmals eine „ethnografische Untersuchung zu vorgeburtlichen Elternschaftspraxen“. Sterile Untertitel wie diese lähmen zwar jegliche Lust am Weiterlesen. Eine preisgekrönte Arbeit wird aber wohl zukunftsweisendes Wissen vermitteln – hier über Trends im Babykommerz, während der Nachwuchs im Bauch noch natürlich Bedürfnisse befriedigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Führung fehlt Personal mit biss(chen) Anspruch

Die Führung von Chefs durch Mitarbeiter fundiert bewertet zu finden, und dann auch noch an einem Tag gleich zwei Mal in aktuellen Studien mit quasi entgegengesetzten Botschaften, ist hier selbstverständlich der Rede wert im Medium für Visionäre, Strategen und Umsetzer. Also vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Industrie 4.0: Mittelstand in Mopsgeschwindigkeit

Wie bitte, Industrie 4.0? – Lahm wirkende Württemberger verstellen sich wohl nur, um so erfolgreich zu bleiben wie dieses Bundesländle mit seinen vielen Weltmarktführern aus dem bescheiden-bodenständigen Mittelstand bekanntermaßen schon war und ist. Jetzt verpasst das dortige Ministerium für Finanzen und Wirtschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Evonik: Kreativität mit Flügeln und Fühlern

Idee, Interesse, Innovation: Die drei I aus Konzeptidee, Kundeninteresse und Produktinnovation bringen treffend den Beginn allen guten Marketings im Sinne von marktorientierter Unternehmensführung auf eine kurze Erfolgsformel. Sicher gehört absichernd noch solide Marktforschung dazu, fehlen dürfen weder durchdachte Preisgestaltung, richtige Vertriebswege und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Shitstorms ohne Schäden?

Trotz heftiger Kritik und trotz aufmerksamkeitsstarker Medienberichterstattung haben Unternehmen als Ziele so genannter Shitstorms „kaum messbare Umsatz- und Gewinneinbußen noch einen nachweisbaren Glaubwürdigkeitsverlust“ erlitten. Dieses Ergebnis verwundert an der aktuellen Studie einer Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK),  einem Geschäftsfeld der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bitte echt freundlich!

„Nur ehrliche Freundlichkeit“ gegenüber Kunden nützt dem Einzelhandel und anderen Dienstleistungsunternehmen, folgern Forscher aus aktuellen Ergebnissen einer empirischen Studie. Tenor: Ob der Kunde etwas kauft, hänge zwar entscheidend davon ab, ob er zuvorkommend bedient wurde, doch das schönste Lächeln bringe nichts ein, wenn es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bitte bewerben: Burnout oder Boreout

Ihre Mitarbeiter bezeichnen Unternehmen gerne als wichtige Ressource, was als Begriff schon fragwürdig anmutet, weil unsereins dann mit Büroklammern, Klebestift und Kantinensalz in einem Warenkorb landet. Dabei gewinnt das Personalmarketing doch an zukunftsweisender Bedeutung. Die Realität indes sieht anders aus.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar