Schlagwort-Archive: Marken

Zur Medienqualität (in eigener Sache)

Die Qualität von Medien liegt mir am Herzen, seitdem ich in der Branche arbeite. Denn Verbesserungen und Weiterentwicklungen bescheren Freude. Die Lust und die Leidenschaft daran bringen beruflich weiter – nicht zwingend auf der Karriereleiter, aber doch auf vielen Stufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kitzeln zum Konsum

Das Kitzeln löst – jetzt endlich wissenschaftlich belegt – starke positive Emotionen aus. Nachgewiesen vorerst zwar nur bei quasi kichernden Ratten, aber bestimmt auch bahnbrechend für baldige Verkaufstricks im Konsumgeschäft, wenn erst der Schlüssel dadurch für Verhaltensbeeinflussung beim Menschen gefunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marketing-Placebo: „Ich werde gefallen!“

Preisschilder und Markennamen beeinflussen manche Konsumenten stärker als andere. Die Anfälligkeit für solche Marketing-Wirkung hängt zusammen mit der Größe bestimmter Gehirnstrukturen. Ein Forscherteam der Universität Bonn und der französischen Insead-Business School hat jetzt mit diversen Testpersonen und mit denselben Weinen – Zweitgenannte jedoch im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marke Müller – die andere WM-Spielerpotenzialanalyse

Über das Markenprofil deutscher Nationalspieler sprach jetzt der ausgewiesene PR- und Marketingexperte Frank Dopheide, hauptberuflich Geschäftsführer der Deutschen Markenarbeit GmbH (laut unbescheidener Selbstdarstellung „Deutschlands erste Adresse für Manager und ihre Marke“), anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft im Interview mit Marc Halbach für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WM-Finale: Gradl-Granat gegen Grande-Granados

Meine aktuellen Traum-Aufstellungen für ein furioses Finale sprachstolpernder Reporter zusammengestellt aus allen Mannschaftskadern der teilnehmenden Teams bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 nach potenziell klangvollen Namen mit schönen Ansätzen etwa für Männermodemarken (Ideenrechte bei mir):

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stärkste Händlermarken: Amazon, dm, Edeka

Als „dramatisch“ bezeichnet Batten & Company die soeben vorgelegten Ergebnisse ihrer Konsumentenbefragung zur Markenstärke der 52 größten Händlermarken in Deutschland. Wie die bekannte Strategieberatung für Marketing und Vertrieb aus dem Werbeagentur-Netzwerk BBDO konstatiert, nimmt unterm Strich für die untersuchten Retail Brands die Bindung ab und die Austauschbarkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Shoppen: Frauen mit Gefühl, Männer mit Grunzen

Alle Klischees bedient leider das Ergebnis einer Online-Shopping-Studie, für die Markforscher fast 2.200 Frauen ab 18 Jahren zu 21 Modeportalen befragt haben. Danach generieren Gefühle generell den größten Einfluss auf ihre Kaufbereitschaft. Gut informierte Kreise gehen davon aus, dass Damen von Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Manifestation meistverbreiteter Medienmissstände

Die Medienkrise behandeln Fachkreise und Öffentlichkeit aktuell überwiegend als Täuschungsmanöver angeblich Kreml-höriger Kommentatoren in der Ukraine-Berichterstattung über mögliche Konflikte auf der Krim. Dabei wütet das Übel hierzulande quasi schon seit Jahrhundertbeginn vor allem rund um Print-Titel im permanenten Personalabbau und im munteren Managementumbau. Diese Kalamität als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blöder Buzz für Blockbuster

„Gehören Sie auch zu jenen, die schon länger nicht mehr ins Kino gegangen sind, weil Sie dort vor lauter Superhelden, Weltzerstörungsorgien, Fortsetzungen und Remakes nichts mehr finden, was Sie interessiert?“, beginnt der Beitrag in der Rubrik „Forschung“, den mir das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Renditekompression, Segelmodeallergie, Polophobie

Einen Trend zum Lädchen lässt eine aktuelle Studie zur Vermietung von Handelsflächen in Deutschland vermuten. Fehlt plötzlich das Geld für prächtige Pacht? Jedenfalls seien zunehmend Kleinflächen unter einhundert Quadratmeter gefragt, heißt es im Marktüberblick des Immobiliengiganten „Jones Lang Lasalle“ (JLL). Wer nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar