Schlagwort-Archive: Mode

Marketing für alte Menschen

Das Marketing steht kopf im Zielgruppen-Spektrum zwischen alten Märschen für junge Kameraden und jugendlicher Krawallkomik über alte Menschen. Für Erstgenanntes steht das oben auf dem Filmkanal-Youtube vom Dingsbums der Bundeswehr präsentierte Fundstück „Alte Kameraden“; jener Klassiker der Militärmusikgeschichte mit hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grexit-Gegacker oder die Rettung der westlichen Welt

Worin die Rettung der westlichen Welt besteht, dafür eröffnet eine andere Perspektive rund 1.808 Kilometer Luftlinie entfernt vom Zuhause neue Horizonte. Aus der Distanz betrachtet nimmt etwa das tägliche Griechenland-Gegacker insbesondere in deutschen Medien geradezu groteske Formen an. Unaufgeklärte Urlauber, die sich einzig über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WM-Finale: Gradl-Granat gegen Grande-Granados

Meine aktuellen Traum-Aufstellungen für ein furioses Finale sprachstolpernder Reporter zusammengestellt aus allen Mannschaftskadern der teilnehmenden Teams bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 nach potenziell klangvollen Namen mit schönen Ansätzen etwa für Männermodemarken (Ideenrechte bei mir):

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Shoppen: Frauen mit Gefühl, Männer mit Grunzen

Alle Klischees bedient leider das Ergebnis einer Online-Shopping-Studie, für die Markforscher fast 2.200 Frauen ab 18 Jahren zu 21 Modeportalen befragt haben. Danach generieren Gefühle generell den größten Einfluss auf ihre Kaufbereitschaft. Gut informierte Kreise gehen davon aus, dass Damen von Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Shitstorms ohne Schäden?

Trotz heftiger Kritik und trotz aufmerksamkeitsstarker Medienberichterstattung haben Unternehmen als Ziele so genannter Shitstorms „kaum messbare Umsatz- und Gewinneinbußen noch einen nachweisbaren Glaubwürdigkeitsverlust“ erlitten. Dieses Ergebnis verwundert an der aktuellen Studie einer Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK),  einem Geschäftsfeld der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Allweil mitnand: I mog di!

Schwer in Mode ist sichtbar verbreitet die Teilnahme von Ortsfremden an regionalen Volksaufläufen wie dem Oktoberfest. Gestern auf dem Weg nach München bestiegen mit mir männliche Trachtengruppen lärmend das Flugzeug auf einem arg- und harmlosen Himmelshafen in Westfalen. Am Franz-Josef-Strauss-Airport … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Trend zu offenen Innovationsmodellen

Wie große Unternehmen „Open Innovation“ (OI) anwenden, haben erstmals repräsentativ erhoben die Fraunhofer-Gesellschaft und das Garwood Center for Corporate Innovation an der University of California aus Berkeley, USA. Die Ergebnisse der Befragung von 125 Führungskräften der größten Firmen in Europa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Revolutionäre Einschaltquoten

Ob dies tatsächlich „ein revolutionärer Ansatz“ ist, wie Projekt-Koordinator Abraham Bernstein als Professor der Universität Zürich es formuliert, vermag ich nicht zu beurteilen. Doch die von der EU geförderte Forschungsarbeit zwischen den Hochschulen in Zürich, Dortmund und Amsterdam soll die TV-Statistik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Inflation über alles

„Das Aufschwellen“ und „das (sich) Aufblasen“ – wenn ein Begriff im Lateinischen schon für so eine Bedeutung voller Arroganz steht, dann ist eine Abhandlung darüber in dieser Gazette willkommen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach Anton kommt Karl

Nach „Klamotten Anton“ (volkstümlich für C & A) jetzt also auch noch der schlichte „Kalle“: Unter seinem Vornamen als neue Modemarke will der deutsche Designer und Wahlpariser K. Lagerfeld ab Januar „Luxusartikel erschwinglich machen“ und dafür rund 100 Artikel zwischen 60 und 300 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar