Schlagwort-Archive: Zahlungsbereitschaft

Zur Medienqualität (in eigener Sache)

Die Qualität von Medien liegt mir am Herzen, seitdem ich in der Branche arbeite. Denn Verbesserungen und Weiterentwicklungen bescheren Freude. Die Lust und die Leidenschaft daran bringen beruflich weiter – nicht zwingend auf der Karriereleiter, aber doch auf vielen Stufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BVB schlägt FCB (als Markenmeister)

Das deutsch-deutsche Duell am kommenden Samstag im Championsleaguefinale auf dem Rasen ausgerechnet des Londoner Wembley-Stadions verursacht hierzulande im Vorfeld ein Chaos in Köpfen (zu viel Emotion!). Anders ist die hemmungslose Zahlungsbereitschaft für eine Eintrittskarte ab 1.000 Euro aufwärts nicht zu erklären. Medien müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kunden, Vettern, Randgruppen

Ein Phänomen namens „Service Nepotismus“ liest sich auf den ersten Blick wie ein völlig abgedrehtes Forschungsverfangen extrem verrückter Wissenschaftler. Für den zweiten Begriff dieser sprachschöpferischen Kombination bietet der Duden als Wortherkunft „italienisch nepotismo, zu lateinisch nepos (Genitiv: nepotis) = Enkel, Neffe“ an, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar